Shop

Das Zeitlabyrinth

Taschenbuch

12 x 19 cm

440 Seiten

mit farbigen Cover

16,99 €

  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

 

INHALTSANGABE

Marie hat in einem Loft an der Spree ein Start-up gegründet. Ihre Werbeagentur läuft sehr gut, weil ihr einflussreicher Vater stets dafür sorgt, dass sie zahlungskräftige Kunden bekommt. Als Folge der hohen Arbeitsbelastung erkrankt sie schwer an Migräne. Um zu lernen, sich besser zu entspannen, geht sie zu einem Psychotherapeuten. In den Sitzungen kommt unter Hypnose überraschend ein labyrinthisches Geflecht früherer, dramatischer Erlebnisse aus anderen Jahrhunderten an die Oberfläche. Die Parallelen zu ihrem jetzigen Leben werden immer klarer und dann kommt sie einem Familiengeheimnis auf die Spur. Im Laufe der Spurensuche verändert sich ihr Leben.

 

 

Lesermeinungen

Haben Sie schon mein Buch Das Zeitlabyrinth gelesen?

Ich bin sehr an Ihrer Meinung interessiert und würde mich freuen,

wenn Sie mir ihre Lesermeinung mit dem folgenden Formular zusenden, damit sie hier veröffentlicht wird.  Vielen Dank! 

 

Kommentare: 3
  • #3

    Dagmar Huber (Mittwoch, 24 Januar 2018 14:48)

    In diesem Roman reisst die Spannung nie ab, da die Hauptfigur Marie entweder Probleme in ihrem Start-up-Unternehmen hat, sich mit unterschiedlichsten Männern verstrickt und sogar nach L.A. und in die Wüste reist, um endlich die Andeutungen über die Vergangenheit ihrer Eltern zu verstehen und damit sich selbst. Das Buch lief in mir wie ein Kinofilm ab, da ich an allen Orten in Berlin selbst schon war, und das Ende des Buches empfand ich als richtigen Show-Down.

  • #2

    Anna Opel (Dienstag, 28 November 2017 10:12)

    Eine kurzweilige und witzige Lektüre, und eine durchaus widersprüchliche, aber sehr schön unkonventionelle Hauptfigur, der man/frau gerne folgt. Autorin Ellen Esser erweist sich in ihrem Buch "Das Zeitlabyrinth" als Kennerin der menschlichen Psyche.

  • #1

    Ulrike Winkelmann (Dienstag, 28 November 2017 10:07)

    Das Zeitlabyrinth-
    Die Autorin Ellen Esser erzählt mit Humor und einer großen Portion Spannung die verwickelte Geschichte einer scheinbar erfolgreichen Familie, deren Mitglieder in Konflikten untrennbar miteinander verstrickt sind.
    Ein lesenswerter Berlinroman!